F45-Tuning
Navigation  
  - Allgemeines
  Startseite
  Über Uns
  Unser YouTube-Channel
  Unser Service
  Forum
  Gästebuch
  Umfragen
  Abkürzungen
  ,
  - Information zum Original
  Die Technik
  Der Sender
  Die Bord-Kameras
  Die Ladegeräte
  Koffer - Taschen
  A, B und C Ware ???
  Sonstiges Zubehör
  Die Sonder Edition
  --
  - Tuning Information
  Bessere Bürstenmotoren
  Gummi-Alu-Carbon-Teile
  Brushless-Motor Varianten
  Brushless-Heckmotor Varianten
  Servo Tuning
  Motor-Kühlung
  Tuning Akku's
  Sender Modifikation
  Skin-Modding (Haube)
  MainShaft - Alurotorkopf im Vergleich
  ----
  - Fotos und Videos
  Foto-Gallerie (Alle Bilder)
  Video Sammlung
  Videos unserer Bordcams
  -
  - Sonstiges
  Verlinkt uns
  Votet für uns
  Kontakt
  Impressum




Über Uns





Hier möchten wir Euch die Möglichkeit geben, uns kennen zu lernen.


Wir sind Adel und Kreadt bzw. unsere Freunde nennen uns so und wir
kennen uns schon seit der Schulzeit.

Angefangen hat es bei uns mit den Indoor Koaxial und den
Outdoor Koaxial-Helis.
Dies änderte sich aber schnell und wir sind zum F645 gekommen.
Da uns der MJX F645/F45 am meisten Fasziniert,
wahr uns damals schon klar ER sollte es sein.



Das sind unsere Helis

Der F45 RedBird A   (Von Adel)




Dies ist ein persöhnlicher Umbau von Adel.


Bedeutung:
RedBird = Roter Vogel
A = Aluminium-Version


Beschreibung:

Bei der Haube wurde die Scheibe gegen Alu-Gaze getauscht.
(Zwecks Lüftung)
Hier ein Bild zur Haube:



Der Hauptmotor wurde gegen ein Brushless-Motor-System getauscht.
(Unsere Brushless-Haupt-Motor Variante 3)
Und noch mit ein paar netten Kühlrippen bestückt.


Das Heck besteht aus einem Honey Bee CP3 Motor mit Alu-Kühler in Rot.
Wird aber demnächst auf BL umgebaut.



Das "A" steht für Aluminium-Version.
Der gesamte Rotorkopf also:
Hauptwellenkopf, Taumelscheibe, Rotorblatthalter und Balancebar sind aus Alu.

(Der Hauptwellenkopf ist der von MayHeli, der rest ist von Xtreme Production)


Ein verbessertes Landegestell mit Voll-Alu-Kufen.



Das Heckrohr und Streben sind ebenfalls aus Aluminium, genau wie die Horizontale
und die Vertikale Finne, dann alles in Rot lackiert.



Der Rahmen ist von Werk aus schon Aluminium, also blieb der Original.


Die Original-Kamera wurde verbaut und noch ein Lipo-Warner.
Dieser wurde zur leichten montage und demontage mit Dual Lock 3M
direkt unter der Original-Cam angebracht.



Geflogen Wird der Heli mit einem 2000mAh Akku!

________________________________________________________________


Der F45 ---------- (Von Kreadt)

Daten folgen...











-
Dies ist ein persöhnlicher Umbau von Adel.


Bedeutung:
F45 = Original
2C = 2 Cams
BL = Brushless
AC = Alu + Carbon


Beschreibung:

Also ORIGINAL ist an diesem "F45" nur noch die Platine, der seitliche Servo
und natürlich die Haube, denn die hat nur ein Loch bekommen (zwecks lüftung)
und ein paar Aufkleber. Hier noch ein Bild zur Haube:
BILD...


Als nächstes kommen wir zu dem "2C" die 2 Cams am Helikopter.
Die erste, ist die Original Kamera von MJX, unter dem Heli verbaut.
BILD...
Die zweite Kamera ist eine DVR 808 HD.
Diese ist unter der Original-Cam angebracht und filmt nach hinten.
Befestigt wurde die Cam mit Dual Lock 3M, einfach dranklickbar u. abnehmbar.
BILD...


Nun kommen wir zum "BL" dem Brushless-Motor-System.
Der Hauptmotor wurde gegen einen BL 4700KV 300W Inrunner getauscht.
(Unsere Brushless-Haupt-Motor Variante 3)
Der Motor wurde zusätzlich mit ein paar netten Kühlrippen bestückt.
BILD...
Das Heck besteht ebenfalls aus einem Brushless-Motor...........
BILD...


Als letztes steht "AC" für die Aluminium und Carbon Teile.
Der gesamte Rotorkopf also:
Hauptwellenkopf, Taumelscheibe, Rotorblatthalter und Balancebar sind aus Alu.
BILD...
(Der Hauptwellenkopf ist der von MayHeli, der rest ist von Xtreme Production)
Ein verbessertes Landegestell mit Voll-Alu-Kufen dazu.
BILD...
Das Heck-Tail und die Streben dazu sind ebenfalls aus Alu-Rohr.
BILD...
Der komplette Rahmen ist aus Carbon-Faser, genau wie die Horizontale und
Vertikale Finne.
BILD...
(Carbonteile auch von Xtreme Production)
F-45 Preisknaller bei Amazon  
 













FliegerTopListe







































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































 
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=